AC Röhlingen e.V.
AC Röhlingen e.V.

Archiv 2022

Adrian Maierhöfer erringt Medaille bei den Deutschen Meisterschaften

 

Am vergangenen Wochenende fanden die deutschen Meisterschaften der Junioren in Langenlonsheim (Rheinland Pfalz) statt. Der AC Röhlingen war mit zwei Ringern am Start. Jonas Stark (57Kg) und Adrian Maierhöfer (61Kg).
Adrian Maierhöfer hatte gleich zu Beginn den neuen Titelträger zum Gegner. Marcel Wagin vom KSV Rimbach (3-facher Titelträger in der Jugend) beherrschte auch in der Altersklasse der Junioren die nationale Konkurrenz und wurde überragender Deutscher Meister. Somit war die Chance auf die Bronzemedaille über die Hoffnungsrunde wieder zum Greifen nah. Im kleinen Finale um Platz 3 besiegte er Burak Demir von der Alemania Nackenheim. Nach der langen und intensiven Vorbereitung über die letzten Wochen nun der verdiente Lohn.

Jonas Stark verlor im Viertelfinale ebenfalls gegen den 3-maligen Titelträger Karamjeet Holstein (Leipzig). Auch Holstein wurde wieder überzeugender Deutscher Meister und somit konnte der Röhlinger nochmals über die Hoffnungsrunde ins Turnier eingreifen. Im Kampf um Platz 3 musste er allerdings eine Niederlage gegen Julian Edel (Nürnberg) einstecken und schrammte knapp an der Medaille vorbei. Am Ende ein guter Platz 5 unter 10 Teilnehmern.
Mit Platz 3 und 5 war die Freude beim AC Röhlingen natürlich groß und wurde am Sonntagabend bei einem Empfang der Sportler gefeiert.

Ende April ermittelten die A-Jugendlichen in Hösbach (Hessen) ihre Titelträger. Hier war Linus Koch vom ACR in der Gewichtsklasse bis 65Kg am Start. Mit einem Sieg und zwei Niederlagen errang er einen guten 20. Platz unter 35 Teilnehmern.    

AC Röhlingen erfolgreich auf den württembergischen Meisterschaften

 

Nach zweijähriger Pause fanden 2022 erstmals wieder Württembergische. Einzelmeisterschaften statt. In den vergangenen Wochen fanden die Meisterschaften der A-Jgd, der Junioren und der Männer jeweils in beiden Stilarten statt.
Bei den Kadetten verpasste Linus Koch (65 Kg)in seinem ersten A-Jugend Jahr knapp das Podest. Mit guten Leistungen konnte er im freistil Platz 4 und im gr./ römischen Stil Platz 5 erringen.
Bei den Junioren gingen für den AC Röhlingen 3 Sportler an den Start. In einem sehr stark besetzten Turnier, bei welchem auch Sportler aus Nord- und Südbaden antraten, erreichte Jonas Stark (57Kg fr.) mit 2 Siegen und 2 Niederlagen den 4. Platz. Luis Aschauer (74Kg fr.) erkämpfte sich ebenfalls 2 Siege und 2 Niederlagen. Am Ende reichte es für den 5. Platz. Leo Winter (77Kg gr.) konnte seine Leistung nicht wie erhofft abrufen. Nach zwei Niederlagen musste er sich mit Platz 8 begnügen.

Die Württembergischen Meisterschaften der Männer wurden als Einladungsturnier ausgeschrieben. Über 150 Teilnehmer aus Italien, der Schweiz, den Landesverbänden Bayern, Sachsen, Thüringen, Nordbaden und Württemberg rangen um die Medaillen auf sehr hohem Niveau. 4 Teilnehmer vom AC Röhlingen starteten und zeigten allesamt klasse Leistungen. Jonas Stark (57Kg fr.) schrammte knapp an der Medaille vorbei. Nach 5 harten Kämpfen belegte er einen respektablen 5.Platz. Adrian Maierhöfer (61Kg fr.) erkämpfte sich mit 3 Siegen und einer Niederlage die erhoffte Medaille. Eine Top Leistung trotz etwas Trainingsrückstand führten am Ende zu Platz 3. Omar Avdalyan (72 Kg gr.) zeigte sich in bester Verfassung. Nach 2 Siegen und 1 Niederlage holte er sich die Vizemeisterschaft. Auch Luis Aschauer (74 Kg fr.) konnte zufrieden sein. In der mit 14 Teilnehmern am stärksten besetzten Gewichtsklasse errang er einen Sieg und musste zwei Niederlagen einstecken. Am Ende reichte dies für Platz 8. In der Gesamtwertung belegte der AC Röhlingen unter 47 teilnehmenden Vereinen einen guten 15. Platz.

Die Meisterschaften sind zusammen mit den Lehrgängen die Vorbereitung auf die Deutsche Meisterschaften. Linus Koch und Leo Winter wurden bereits für die DM nominiert. Bei Jonas Stark, Adrian Maierhöfer und Luis Aschauer werden die Tickets am kommenden Wochenende vergeben.

 

 

Bild von den Erfolgreichen Sportlern mit ihren Trainern

 

Vlnr.

Luis Aschauer, Simon Hummel, Adrian Maierhöfer, Martin Mayer, Linus Koch, Bernd Rettenmaier, Leo Winter.
Es fehlen Jonas Stark und Omar Avdalyan

Update

 

aktualisiert (11.09.2022)

"Willkommen"

Hier finden Sie uns

 

AC Röhlingen e.V.

Anfahrt zur Sechtahalle

Beitrittserklärung 

 

Kllicken Sie hier und werden Sie ein Teil des AC Röhlingen!