AC Röhlingen e.V.
AC Röhlingen e.V.

News

Aufwärtstrend des AC Röhlingen hält an

 

Ringen, Landesliga: Der AC Röhlingen schlägt den KVA Remseck ungefährdet mit 12:22.

 

(mw) Am vergangenen Samstag musste der AC Röhlingen zum KVA Remseck nahe Stuttgart reisen, um dort den siebten Kampftag der Landesliga Württemberg zu bestreiten. Hierbei konnte der AC Röhlingen einen nie gefährdeten 12:22 Auswärtssieg für sich verbuchen und damit den Aufwärtstrend der letzten Wochen aufrechterhalten.

Nachdem der AC nach einer Niederlagenserie zuletzt wieder für positivere Schlagzeilen gesorgt hatte, war man gewillt diesen Aufwärtstrend auch gegen den Tabellennachbarn vom KVA Remseck weiter fortzuführen. Die Tabellensituation der beiden Mannschaften versprach folglich ein brisantes Duell, was während der Auseinandersetzung der beiden Mannschaften immer wieder zum Ausdruck kam. Unbeeindruckt dessen konnte der AC anhand von tollen Einzelleistungen den Mannschaftssieg bereits nach sechs von zehn Begegnungen unter Dach und Fach bringen und damit in der Tabelle weiter nach vorn marschieren. Konkret bedeutet dies, dass der AC Röhlingen in der Landesliga-Tabelle momentan auf der dritten Position rangiert und sich somit wieder in den Schlagdistanz zu den vorderen Plätzen befindet.

 

Die Einzel-Ergebnisse in der Zusammenfassung:

57kg fr.: Sven Schudrich : Adrian Maierhöfer (SS; 0:14; 0:4).

130kg gr.: Patryk Tarent : Juszup Nunajev (TÜS; 0:16; 0:8).

61kg gr.: Tim Brockmann : Stefan Maierhöfer (TÜS; 0:15; 0:12).

98kg fr.: Felix Hagenbruch : Vladi Jungemann (PN; 15:4; 3:12).

66kg fr.: Simon Koppenhagen : Fabian Stock (SS; 4:4; 3:16).

86kg gr.: Ricardo Kettner : Martin Szabo (TÜS; 4:19; 3:20).

71kg gr.: Marius Deuscher : Michael Wöhrle (PS; 1:6; 3:22).

80kg fr.: Christian Wahlenmeier : Tom Philipp (PN; 22:10; 6:22).

75kg fr.: Asadullah Nemati : David Pitan (TÜN; 15:0; 10:22).

75kg gr.: Toni Jilke : Tim Wist (PN; 7:2; 12:22).

 

Die zweite Mannschaft des AC Röhlingen war an diesem Wochenende ebenfalls im Einsatz und musste gegen den TV Faurndau eine bittere 29:24 Niederlage hinnehmen. Die Reserve des AC befindet sich nun auf dem vierten Platz der Bezirksklasse III.

Knappe Siege des Röhlinger Nachwuchs gegen KSV Aalen 05

 

(bst) Nach Siegen gegen die TSG Nattheim und Niederlagen gegen den KSV Unterelchingen empfingen die Schüler Ringer/innen des AC Röhlingen am vergangenen Wochenende den KSV Aalen 05. Der Nachwuchs des ehemaligen Bundesligisten hat in den letzten Jahren eine stetige Aufwärtsentwicklung genommen, und die Ringer um Anton Nuding werden mehr und mehr ernstzunehmende Gegner für die Konkurrenten. In den 18 Begegnungen wurden dem Publikum teils packende und abwechslungsreiche Kämpfe geboten, bei welchen am Ende die Mannschaft es AC Röhlingen mit 22:10 und 17:16 knapp die Nase vorn hatte.

 

 

AC Röhlingen – KSV Aalen 05

 

Vorkampf griechisch-römisch:

28 kg: Sarah Gerold – Amin Alijev                      TÜN (0:16)    0:4

76 kg: Marc Weng – kein Vertreter                     KL (0:0)        4:0

32 kg: Henrik Geiger – Bogomir Eismont             SS (12:0)      4:0

63 kg: Leo Winter – Emre Kalay                         SS (4:0)        4:0

36 kg: Lilli Vetter – Yasin Soltayev                     TÜN (0:16)    0:4

55 kg: Joshua Brenner – kein Vertreter               KL (0:0)        4:0

40 kg: Linus Koch – Robin Köder                       PN (5:8)        0:2

50 kg: Luis Aschauer – Selman Arslan                SS (4:0)        4:0

45 kg: Axel Winter – Miklas Schmid                    PS (10:6)      2:0     22 : 10

                                                                                    

 

Rückkampf freistil:

28 kg: Sarah Gerold – Amin Alijev                      TÜN (0:17)    0:4

76 kg: Henrik Waldner – Emre Kalay                  SS (9:2)        4:0

32 kg: Henrik Geiger – Bogomir Eismont             PS (8:7)        1:0

63 kg: Leo Winter – kein Vertreter                     KL (0:0)        4:0

36 kg: Pauline Aschauer – Yasin Soltayev           TÜN (1:16)    0:4

55 kg: Felix Pitan – kein Vertreter                      KL (0:0)        4:0

40 kg: Linus Koch – Zelimkan Soltayev               SN (0:6)        0:4

50 kg: Luis Aschauer – Darian Schmid                SS (6:0)        4:0

45 kg: Axel Winter – Miklas Schmid                    TÜN (0:15)    0:4     17 : 16

 

I. Mannschaft

Landesliga Württemberg

 

Weitere Ergebnisse hier

Datum 14.10.2017 Kampfbeginn: 19:30 Uhr (Kampftag 1)    Vorkampf [X] 

 

Heimmannschaft

Gastmannschaft

KVA Remseck  (Verein)
12

AC Röhlingen
22

Wettkampfstätte  

Gemeindehalle Neckargröningen, Meslay-du-Maine-Straße 10, 71686 Remseck

Kampfrichter: 

Thomas Lumpp

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Freistil

57

Sven Schudrich

Adrian Maierhöfer

0:4

SS 0:14

02:33

Gr.-röm.

61

Tim Brockmann

Stefan Maierhöfer

0:4

TÜ 0:15

02:35

Freistil

66

Simon Koppenhagen

Fabian Stock

0:4

SS 4:4

01:34

Gr.-röm.

71

Marius Deuscher

Michael Josef Wöhrle

0:2

PS 1:6

06:00

Freistil

75A

Asadullah Nemati

David Pitan

4:0

TÜ 15:0

01:54

Gr.-röm.

75B

Toni Jilke

Tim Wist

2:0

PS 7:2

06:00

Freistil

80

Christian Wahlenmeier

Tom Philipp

3:0

PS 22:10

06:00

Gr.-röm.

86

Ricardo Kettner

Martin Szabó

0:4

TÜ 4:19

02:21

Freistil

98

Felix Hagenbruch

Vladi Jungemann

3:0

PS 15:4

06:00

Gr.-röm.

130

Patryk Tarent

Juszup Nunajev

0:4

TÜ 0:16

02:33

Platz

Mannschaft

Anz.K.

Plus

:

Minus

Differenz

 

+

:

-

?

1

KG Stuttgart/Holzgerlingen

7

153

:

100

53

 

14

:

0

 

2

KV Plieningen

7

139

:

93

46

 

10

:

4

 

3

AC Röhlingen

7

131

:

106

25

 

8

:

6

 

4

TSV Meimsheim

7

116

:

114

  2

 

8

:

6

 

5

KVA Remseck

7

134

:

114

20

 

7

:

7

 

6

TSVgg Münster

7

110

:

128

-18

 

7

:

7

 

7

RG Schwäbisch Hall/Wüstenrot

7

123

:

114

  9

 

6

:

8

 

8

TSV Ehningen II

7

89

:

129

-40

 

4

:

10

 

9

AB Aichhalden II

8

89

:

186

-97

 

0

:

16

 

II. Mannschaft

Bezirksklasse 3 Württemberg

 

Weitere Ergebnisse hier

Datum 13.10.2017 Kampfbeginn: 20:30 Uhr (Kampftag 1)    Vorkampf [X] 

 

Heimmannschaft

Gastmannschaft

TV Faurndau
29

AC Röhlingen II
24

Wettkampfstätte  

Turn- und Festhalle, Turnhallenstr.16, 73035 GP-Faurndau

Kampfrichter: 

Eduard Davidov

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Freistil

57

 

Hannes Geiger

0:4

KL 0:0

00:00

Gr.-röm.

61

Samuel Sänger

Dominik Liesch

0:4

UG 0:2

02:29

Freistil

66

Elias Sebastian Härtl

Christian Link

4:0

SS 4:13

02:29

Gr.-röm.

75

Oliver Schuler

Tom Vetter

4:0

SS 12:0

01:27

Freistil

86

Benjamin Nüßle

Martin Josef Mayer

0:4

SS 2:10

06:00

Gr.-röm.

98

Thomas Weiß

Tizian Valerius Seifert

4:0

TÜ 16:0

00:57

Freistil

130

Kai Steffen Wilimsky

Dominik Horst Waldner

3:0

PS 14:1

06:00

Gr.-röm.

57

 

Hannes Geiger

0:4

KL 0:0

00:00

Freistil

61

Samuel Sänger

Dominik Liesch

0:4

ÜG 1:16

05:43

Gr.-röm.

66

Stefan Hoss

Tobias Andre Link

4:0

SS 6:0

01:46

Freistil

75

Oliver Schuler

Lennart Kopp

4:0

TÜ 15:0

02:30

Gr.-röm.

86

Benjamin Nüßle

Michael Bahle

2:0

PS 4:0

06:00

Freistil

98

Kai Steffen Wilimsky

Nicolai Sebastian Kosic

0:4

SS 0:4

00:31

Gr.-röm.

130

Thomas Weiß

Daniel Deeg

4:0

SS 14:0

01:32

Platz

Mannschaft

Anz.K.

Plus

:

Minus

Differenz

 

+

:

-

?

1

KG Schorndorf II/Königsbronn

6

219

:

71

148

 

10

:

2

 

2

KSV Unterelchingen II

6

182

:

112

70

 

8

:

4

 

3

KSV Aalen 05

5

112

:

145

-33

 

6

:

4

 

4

TSG Nattheim II

5

96

:

156

-60

 

6

:

4

 

5

AC Röhlingen II

7

162

:

182

-20

 

6

:

8

 

6

TV Faurndau

5

116

:

143

-27

 

4

:

6

 

7

KG Fachsenfeld/Dewangen II

6

115

:

193

-78

 

0

:

12

 

Schüler-Mannschaft

Württemberg Bezirk III - Jugendliga Bezirk 3

 

Weitere Ergebnisse hier

Datum 08.10.2017 Kampfbeginn: 14:45 Uhr (Kampftag 7)    Vorkampf [  ] 

Heimmannschaft

Gastmannschaft

AC Röhlingen J
17

KSV Aalen 05 J  (Verein)
16

Wettkampfstätte  

Sechtahalle, Kilinger Str., 73479 Röhlingen

Kampfrichter: 

 

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Freistil

28

Sarah Gerold

Amin Alijev

0:4

ÜG 0:17

01:59

Freistil

32

Henrik Geiger

Bogomir Eismont

1:0

PS 8:7

04:00

Freistil

36

Pauline Aschauer

Yasin Soltayev

0:4

TÜ 1:16

03:43

Freistil

40

Linus Koch

Zelimkan Soltayev

0:4

SS 0:6

01:33

Freistil

45

Axel Winter

Miklas Schmid

0:4

TÜ 0:15

03:55

Freistil

50

Luis Aschauer

Darian Schmid

4:0

SS 6:0

01:25

Freistil

55

Felix Pitan

 

4:0

KL 0:0

00:00

Freistil

63

Leo Winter

 

4:0

KL 0:0

00:00

Freistil

76

Henrik Waldner

Emre Kaley

4:0

SS 9:2

01:36

 

Datum 08.10.2017 Kampfbeginn: 14:00 Uhr (Kampftag 7)    Vorkampf [X] 

Heimmannschaft

Gastmannschaft

AC Röhlingen J
22

KSV Aalen 05 J  (Verein)
10

Wettkampfstätte  

Sechtahalle, Kilinger Str., 73479 Röhlingen

Kampfrichter: 

 

Stilart

Gewicht

Name

Name

Punkte

Wertung

Zeit

Gr.-röm.

28

Sarah Gerold

Amin Alijev

0:4

ÜG 0:16

01:17

Gr.-röm.

32

Henrik Geiger

Bogomir Eismont

4:0

SS 12:0

02:46

Gr.-röm.

36

Lilli Vetter

Yasin Soltayev

0:4

TÜ 0:16

00:50

Gr.-röm.

40

Linus Koch

Robin Köder

0:2

PS 5:8

04:00

Gr.-röm.

45

Axel Winter

Miklas Schmid

2:0

PS 10:6

04:00

Gr.-röm.

50

Luis Aschauer

Selman Arslan

4:0

SS 4:0

00:27

Gr.-röm.

55

Joshua Brenner

 

4:0

KL 0:0

00:00

Gr.-röm.

63

Leo Winter

Emre Kalay

4:0

SS 4:0

00:30

Gr.-röm.

76

Marc Weng

 

4:0

KL 0:0

00:00

Platz

Mannschaft

Anz.K.

Plus

:

Minus

Differenz

 

+

:

-

?

1

KSV Unterelchingen J

8

132

:

126

  6

 

12

:

4

 

2

SVH Königsbronn J

4

108

:

26

82

 

8

:

0

 

3

AC Röhlingen J

6

126

:

74

52

 

8

:

4

 

4

KG Fachsenfeld/Dewangen J

6

93

:

114

-21

 

6

:

6

 

5

KG Ebersbach-Faurndau J

2

51

:

18

33

 

4

:

0

 

6

KSV Aalen 05 J

8

102

:

143

-41

 

4

:

12

 

7

TSV Herbrechtingen J

6

82

:

108

-26

 

2

:

10

 

8

TSG Nattheim J

4

24

:

109

-85

 

0

:

8

 

Update

 

aktualisiert (16.10.2017):

"News"

Hier finden Sie uns

 

AC Röhlingen e.V.

Anfahrt zur Sechtahalle

Beitrittserklärungen

 

Kllicken Sie hier und werden Sie ein Teil des AC Röhlingen!