AC Röhlingen e.V.
AC Röhlingen e.V.

Chronik - Erfolge

Vereinsgeschichte des FC-Röhlingen Abteilung Ringen


Der 1949 gegründete Fußball Club betrieb bis Anfang 1972 nur Fußball, was allerdings nicht jedermanns Sache ist. Außer Tischtennis zu spielen, gab es keine weiteren Sportarten für Männer. Dies veranlasste Paul Kling 1972 nach Dewangen ins Ringertraining zu fahren.

Bei einem zufällig geführtem Gespräch zwischen Franz Mündel und Paul Kling im Frühjahr 1973, beschlossen die beiden eine Ringermannschaft aufzubauen, zumal ab Juli 1973 in Röhlingen eine Turnhalle zur Verfügung stand. Freundlicherweise hat uns die Ringerabteilung Dewangen eine Ringermatte zur Verfügung gestellt. Als Trainer konnte man ebenfalls einen Dewanger gewinnen, Wolfgang Faussel.
Ohne Hoffnung auf Siege ging die Mannschaft damals in die Rundenkämpfe 1973 und belegte einen respektablen vorletzten Tabellenplatz in der Aufbauklasse.
Einen der größten Erfolge zur damaligen Zeit errang man sich im Januar 1975, als man in der Pokalrunde bis iin die vierte Runde vordringen konnte. Namhafte Vereine -die alle höherklassig rangen- wurden bezwungen. Schluß war erst, als man gegen den Verbandsligisten Ulm eine knappe Niederlage einfuhr. Durch diese Streiche brachte man den Namen Röhlingens nur noch mit "Pokalschreck"in Verbindung.

 

Die wichtigsten Auszüge aus den Protokollen der Vereinsgeschichte

 

April 1973

Durch ein Gespräch zwischen Paul Kling und Franz Mündel kam man auf die Idee, da Paul Kling schon seit einem halben Jahr zum Ringertraining nach Dewangen geht, in Röhlingen selbst eine Ringerabteilung aufzubauen. Durch dieses Gespräch angeregt, bemühte sich Paul Kling in seinem Kammeradenkreis nach Sportlern umzusehen. Beim 1.Treffen im
Grünen Baum am 25.04.1973 trafen sich bereits 14 Personen die gewillt waren, einer neu gegründeten Ringerabteilung beizutreten. 14 Tage später, bei der nächsten Zusammenkunft, waren es 12 Personen mehr.

 

12.06.1973

Zur öffentlichen Gründungsversammlung lud die Ringerabteilung in das Gasthaus Grüner Baum die Sportfreunde des FC-Röhlingen und dessen Vereinsausschuß ein. Der erste Abteilungsausschuss setzte sich wie folgt zusammen:

 

Abteilungsleiter: Franz Mündel
Stellvertreter: Paul Kling
Schriftführerin: Elisabeth Mayer
Kassiererin: Maria Sachs
Beisitzer: Alois Mayer, Anton Vaas

 

02.07.1973

Durch die Unterstützung des TSV-Dewangen, die uns eine alte Ringermatte zur Verfügung stellten, konnte das erste Training aufgenommen werden. Dieses fand ab sofort Montags und Donnerstags statt. Sportkammerad Fausel aus Dewangen wurde Trainer.


28.03.1987

Mit fast 50 Mitgliedern wurde der Verein AC-Röhlingen gegründet. Anschließend wurde
die Satzung durchgelesen die vom Ausschuss schon vorbereitet war.
Folgende Personen wurden für den Ausschuss gewählt:


1. Vorstand:     Josef Bühler
2. Vorstand:    Hubert Hummel
Kassierer:         Erich Klinger
Schriftführer:     Eberhard Vaas
Beisitzer aktiv:   Josef Mayer
Beisitzer passiv: Vitus Bühler
Jugendleiter:     Alois Gmeiner
Kassenprüfer:   Walter Lackner, Franz Bühler
Schiedsrichter:   Josef Kling

Plazierungen der Röhlinger Ringer seit 1973

 

Jahr     Platz    Liga


1973    5        Aufbauklasse
1974    5        Aufbauklasse
1975    1        Aufbauklasse, Aufstieg in Bezirksklasse
1976    4        Bezirksklasse
1977    1        Bezirksklasse,Aufstieg in Bezirksliga
1978    1        Bezirksliga, Aufstieg in Verbandsliga
1979    4        Verbandsliga
1980    8        Verbandsliga
1981    6        Verbandsliga
1982    6        Verbandsliga, Abstieg in Bezirksliga
1983    4        Bezirksliga
1984    1        Bezirksliga, Aufstieg in Landesliga
1985    8        Landesliga, Abstieg in Bezirksliga
1986    3        Bezirksliga
1987    1        Bezirksliga, Aufstieg in Landesliga
1988    7        Landesliga, Sieg im Relegationskampf gegen Baierfurt
1989    7        Landesliga
1990    5        Landesliga
1991    6        Landesliga
1992    8        Landesliga, Abstieg in Bezirksligasliga
1993    1        Bezirksliga, Aufstieg in Landesliga
1994    7        Landesliga, Sieg im Relegationskampf gegen Tutlingen II
1995    3        Landesliga
1996    5        Landesliga
1997    7        Landesliga
1998    6        Landesliga
1999    5        Landesliga, Sieg im Relegationskampf. freiw. Abstieg in Bezirksliga
2000    1        Bezirksliga, Aufstieg in Landesliga
2001    2        Landesliga, Abstiegsrunde
2002    5        Landesliga, Abstiegsrunde
2003    4        Landesliga, Aufstiegsrunde
2004    2        Landesliga, Aufstieg in Verbandsliga
2005    2        Verbandsliga, Aufstieg in Oberliga
2006    6        Oberliga
2007    4        Oberliga
2008    4        Oberliga
2009    5        Oberliga
2010    8        Oberliga
2011    10      Oberliga, Abstieg in Verbandsliga
2012    2        Verbandsliga

2013    4        Verbandsliga

2014    6        Verbandsliga

2015    9        Verbandsliga, Abstieg in Landesliga

2016    3        Landesliga

2017    ?        Landesliga

Ringer mit 100 oder mehr Mannschaftskämpfen für den ACR

 

Platz Name Kämpfe
1. Holzinger Karl Heinz 363
     
2. Mayer Martin 271
3. Stock Werner 270
4. Bühler Berthold               238
5. Rupp Martin 230
6. Hummel Simon 212
7. Vaas Eberhard 206
8. Bühler Josef 205
9. Mayer Peter 201
     
10.  Stengel Ludwig 192
11.  Gmeiner Alois 183
12.  Haas Martin 162
13.  Grimmeisen Roland 153
14.  Kosic Nicolai 153
15.  Laib Thomas 148
16.  Bahle Josef 145
17.  Grimmeisen Stefan 142
18.  Stengel Eugen 141
19.  Vaas Alois 141
20.  Rief Markus 138
21.  Weizmann Marc 133
22.  Seckler Markus 130
23.  Pfisterer Ralf 125
24.  Hummel Hubert  124
25.  Ott Werner 124
26.  Stock Fabian 124
27.  Wöhrle Michael 119
28.  Pfisterer Michael 116
29.  Mayer Josef 113
30.  Kappesz Sandor 112
31.  Rief Wendelin 112
32.  Stark Berthold 112
33.  Philipp Tom 107
34.  Seckler Jürgen 104
35.  Wist Tim 103
36.  Rettenmaier Bernd 100

 

Stand: 28.12.2016

Kampfstatistik (absteigend)
Kampfstatistik Aktive 28.12.2016_1.pdf
PDF-Dokument [69.5 KB]
Kampfstatistik (alphabetisch)
Kampfstatistik Aktive 28.12.2016_2.pdf
PDF-Dokument [91.6 KB]

Update

 

aktualisiert (13.12.2017):

"News"

Hier finden Sie uns

 

AC Röhlingen e.V.

Anfahrt zur Sechtahalle

Beitrittserklärungen

 

Kllicken Sie hier und werden Sie ein Teil des AC Röhlingen!